So zeichnen Sie Zoom-Meetings als Teilnehmer auf

Bretagne Garcia

Februar 28, 2024 10: 00aktualisiert von zu Video aufnehmen

Ein Zoom-Meeting ist eine Videokonferenzplattform, die es Einzelpersonen oder Gruppen ermöglicht, sich aus der Ferne über Audio- und Videoanrufe zu verbinden. Außerdem wird die Aufzeichnung des Zoom-Meetings immer wichtiger, damit die Teilnehmer die Diskussionen, Präsentationen oder Demonstrationen als Referenz oder zur Klärung noch einmal durchgehen und überprüfen können. Dies ist besonders nützlich für Bildungs- oder Berufsumgebungen, in denen komplexe Themen besprochen werden. In diesem Leitfaden führen wir Sie durch den Prozess Aufzeichnung von Zoom-Meetings, sowohl mit als auch ohne Erlaubnis, sowohl auf Desktop- als auch auf Mobilgeräten.

Zoom Meeting aufnehmen

Teil 1. So zeichnen Sie ein Zoom-Meeting mit Genehmigung auf

Um die Rechte der Teilnehmer zu schützen und die Datenschutzgesetze einzuhalten, ist es zwingend erforderlich, dass ein Zoom-Meeting mit Zustimmung aufgezeichnet wird. So zeichnen Sie Schritt für Schritt eine Zoom-Sitzung mit der richtigen Berechtigung auf:

Schritt 1.Informieren Sie die Teilnehmer

Informieren Sie vor Beginn der Besprechung alle Teilnehmer darüber, dass die Besprechung aufgezeichnet wird. Sie können dies tun, indem Sie sie zu Beginn des Treffens mündlich darüber informieren oder vorher eine E-Mail oder Nachricht senden.

Schritt 2.Aktivieren Sie Aufnahmeberechtigungen

1. Stellen Sie als Gastgeber des Meetings sicher, dass Sie über die erforderlichen Berechtigungen zum Aufzeichnen des Meetings verfügen. Sie können diese Einstellung vor oder während des Meetings anpassen.

2. Wenn Sie das Meeting im Voraus planen, können Sie die Aufzeichnung in den Meeting-Einstellungen aktivieren.

3. Die Aktivierung der Aufzeichnung während einer unmittelbaren Besprechung ist so einfach wie das Klicken auf Rekord Klicken Sie auf die Schaltfläche unten im Zoom-Fenster, sobald das Meeting begonnen hat.

4. Als Teilnehmer verfügen Sie im Allgemeinen nicht über die Standardfunktion zum Aufzeichnen des Meetings, es sei denn, der Gastgeber hat diese Erlaubnis erteilt. Wenn Sie keine Berechtigung haben, können Sie den Gastgeber des Meetings bitten, die Aufzeichnung zu aktivieren.

Aktivieren Sie die Berechtigung zur Aufzeichnung von Zoom-Meetings

Schritt 3.Aufnahme starten

So zeichnen Sie Zoom-Meetings auf dem Desktop auf:

1. Öffnen Sie die Zoom-Desktop-Software.

2. Nehmen Sie an einem Meeting teil oder starten Sie ein Meeting.

3. Wählen Sie in der Symbolleiste am unteren Bildschirmrand das aus Starte die Aufnahme .

4. Wählen Sie, ob Sie lokal oder in der Cloud aufzeichnen möchten.

5. Um die Aufnahme zu beenden, klicken Sie auf Aufzeichnung beenden sofort drücken.

Zoom-Meeting auf dem Computer aufzeichnen

So zeichnen Sie ein Zoom-Meeting auf dem Telefon auf

1. Führen Sie die Zoom-Anwendung auf Ihrem Mobiltelefon aus.

2. Nehmen Sie an einem Meeting teil oder starten Sie ein Meeting.

3. Tippen Sie auf das Dreipunkt-Menüsymbol.

4. Wählen Sie In die Cloud aufnehmen aus dem Menü. Anschließend wird eine automatische Aufnahme gestartet. Während der Aufnahme können Sie Videoaufnahmeeffekte wie verwenden Zoom-Videofilter, Reaktion, Beleuchtung und mehr.

5. Um die Aufnahme zu beenden, tippen Sie auf Aufzeichnung beenden .

Zoom-Meeting auf dem Computer aufzeichnen

Behalten Sie während des Meetings die Aufnahmeanzeige, normalerweise einen roten Punkt, in der oberen linken Ecke des Zoom-Fensters im Auge. Dies zeigt an, dass die Besprechung aufgezeichnet wird.

Schritt 4.Zoom-Meeting speichern oder teilen

Nachdem die Aufnahme gestoppt wurde, konvertiert Zoom die Aufnahme automatisch in ein verwendbares Format (standardmäßig MP4) und speichert sie auf Ihrem lokalen Gerät oder in der Cloud.

Sie können über den Zoom-Client oder das Zoom-Webportal auf die Aufzeichnung zugreifen.

Bei Bedarf können Sie die Aufzeichnung mit Teilnehmern oder anderen relevanten Personen teilen. Stellen Sie sicher, dass Sie bei der Aufzeichnung die geltenden Datenschutzgesetze und Unternehmensrichtlinien einhalten.

Teil 2. So zeichnen Sie ein Zoom-Meeting ohne Erlaubnis als Teilnehmer auf

Angenommen, der Gastgeber hat die Teilnehmeraufzeichnung nicht aktiviert, Sie müssen das Meeting jedoch aus persönlichen Gründen oder aus anderen Gründen aufzeichnen. In diesem Fall können Sie Bildschirmaufzeichnungssoftware von Drittanbietern wie Blu-ray Master verwenden Screen Recorder.

Es ist der Meeting-Recorder für Zoom und andere beliebte Meeting-Plattformen, wenn Sie erweiterte Funktionen benötigen. Dieser Zoom-Meeting-Recorder kann sowohl Bildschirm als auch Audio gleichzeitig oder im separaten Modus aufzeichnen. Während der Aufnahme können Sie die Form zeichnen, den Text hinzufügen und Notizen auf dem Whiteboard machen. Im Vergleich zum integrierten Rekorder bietet diese Zoom-Aufnahmesoftware erweiterte Funktionen:

Free Download

Für Windows

Sicherer Download

Free Download

für Mac OS

Sicherer Download

Schritt 1.Um mit der Aufzeichnung Ihres Zoom-Meetings auf Ihrem Computer zu beginnen, öffnen Sie die Aufzeichnungssoftware. Wählen Sie auf der Hauptoberfläche die aus Video Recorder .

Wählen Sie Videorekorder

Schritt 2.Wenn Sie darauf klicken, erscheint am Rand Ihres Bildschirms eine rote gepunktete Linie, die den Aufnahmebereich anzeigt. Wenn Sie eine bestimmte Größe bevorzugen, können Sie darauf klicken Maßgeschneidert und wählen Sie aus voreingestellten Abmessungen oder wählen Sie durch Klicken ein bestimmtes Fenster zur Aufnahme aus Region / Fenster auswählen.

Konfigurieren Sie Ihre Audioeinstellungen entsprechend Ihren Aufnahmeanforderungen. Stellen Sie beim Aufzeichnen von Zoom-Meetings sicher, dass Sie sowohl Systemton- als auch Mikrofonoptionen auswählen.

Passen Sie den Ton des Aufnahmebildschirms an

Schritt 3.Sobald Ihr Aufnahmebereich und Ihre Audioeinstellungen festgelegt sind, starten Sie den Aufnahmevorgang, indem Sie auf klicken REC .

Nutzen Sie während der Aufnahme die Symbolleistenoptionen für zusätzliche Funktionen zum Zeichnen von Rändern, Linien, Pfeilen und mehr.

Schritt 4.Um die Zoom-Aufnahmesitzung zu beenden, klicken Sie einfach auf die Stopp-Schaltfläche, um zum Vorschaufenster zu gelangen. Wenn Sie mit der Zoom-Aufnahme zufrieden sind, klicken Sie auf Geld Klicken Sie auf die Schaltfläche, um Ihre Zoom-Meeting-Datei auf diesen Computer zu exportieren.

Vorschau Zoom-Meeting speichern

Es ist wichtig zu beachten, dass das Aufzeichnen eines Zoom-Meetings ohne Genehmigung möglicherweise gegen Datenschutzgesetze oder die Nutzungsbedingungen von Zoom verstößt. Holen Sie stets die entsprechende Einwilligung ein, bevor Sie ein Meeting aufzeichnen, und respektieren Sie die Privatsphäre aller Teilnehmer.

Teil 3. FAQs zum Aufzeichnen von Zoom-Meetings

Wrapping up

Aufzeichnen von Zoom-Meetings Für persönliche Referenzen, Teamdokumentationen oder den Austausch wichtiger Erkenntnisse ist mit Genehmigung ganz einfach. Wenn Sie als Teilnehmer jedoch keine Erlaubnis vom Gastgeber erhalten können, ist ein Bildschirmrekorder eines Drittanbieters hilfreich. Aus diesem Grund empfiehlt Blu-ray Master, dass Screen Recorder einen großen Gefallen tut. Laden Sie diesen Zoom-Recorder kostenlos herunter und beginnen Sie jetzt mit der Aufzeichnung Ihres Meetings.

Free Download

Für Windows

Sicherer Download

Free Download

für Mac OS

Sicherer Download

Wählen Sie die Produktbewertung aus:
Bewertung: 4.9 / 5 (basierend auf 490-Stimmen)

Mehr von Blu-ray Master